…haben wir jetzt ein wunderschönes Haus in Bonn Plittersdorf renoviert.

Am Rande der amerikanischen Siedlung, die Anfang der 50er Jahre gebaut wurde, liegt das herrliche Anwesen mit einer traumhaften Parkanlage direkt am Rhein. Und wer kann das schon von seinem Haus erzählen: „Legendär auch der Kennedy-Besuch 1963, bei dem er im offenen Lincoln mehrmals vor vielen Tausend jubelnden und begeisterten Bonnern Menschen die heutige Kennedy-Allee herunterfuhr und 2 Tage seines Deutschlandsbesuchs als Gast in der Residenz des US-Gesandten Hillenbrand (das ist das Haus) in der Amerikanischen Siedlung in Plittersdorf verbrachte.“ (Quelle: R.A.S.P.)

Reines Weiß als Wandfarbe

Der Farbton stand schnell fest – ein museales, reines Weiß. Unser Kunde wollte keine Ablenkung durch Farbe sondern seinen wenigen Möbeln und seinem Flügel (an dem auch schon Udo Jürgens gespielt hat) und einzelnen Bildern viel Raum und Wirkung geben.

orlowski 3 (768x1024)

Als ich ihm die Naturpigmentfarben von kt.color vorschlug

war er gleich begeistert. Er als Schöngeist war sofort infiziert von diesen besonderen Farben, die „funkeln wie frisch gefallener Schnee, aus der Tiefe donnern, Räume mit dem Klang der Stille füllen und wie Mondschein leuchten“. Das hellste Weiss, Porzellanweiss, wird aus Carrara Marmor und weisser Tonerde hergestellt und hat den Räumen eine besondere Stimmung verliehen, die man niemals mit einer Kunststoffdispersion erreichen könnte.
Die Eigenschaften: Farbfunktion – atmosphärisch   Lichtwirkung – in jedem Licht schön. Mehr Infos hier über Kt.color, Farbmanufaktur aus der Schweiz.

Und genau so ist es auch geworden. In jedem Licht schön, und sogar im Schatten sieht die Farbe nicht grau oder kühl aus sondern strahlt in ihrer samtigen Schönheit.

pigmentfarbe von kt.color

pigmentfarbe von kt.color

pigmentfarbe von kt.color

pigmentfarbe von kt.color

kt pigmentfarbe weiss

kt pigmentfarbe weiss

kt.color Pigmentfarbe

Parkanlage

Mehr Räume, die ganz in Weiß gestaltet sind, finden Sie hier.

Das war ein Auftrag, der so richtig Spaß gemacht hat. Eine tolle Aufgabe, dieses geschichtsträchtige Haus wieder von Grund auf in seinem schönsten Licht strahlen zu sehen.

Vielen Dank an unseren reizenden Auftraggeber!

Ihre,

Ursula Kohlmann

 

 

 

 

%d Bloggern gefällt das: