Da sind sie endlich, die Sommerferien und man merkt es als erstes daran, dass die Straßen in Bonn so herrlich leer sind.Kein „im Stau stehen“ wenn man morgens zum Kunden fährt ist schon herrlich. Für alle, die nicht in Urlaub fahren gibt es kreative Beschäftigung in Form von Workshops bei uns. Als erstes ist am 04.08.. ein Workshop über Interior Design, bei dem Sie selber die Grundlagen der Farbgestaltung lernen und dann selbst ein Raumkonzept erstellen können. Wenn Sie mir vorher ein Foto Ihres Raumes schicken können Sie direkt Ihr individuelles Konzept erschaffen.

Sommerfarben zur Wandgestaltung – Inspirationen

Als Anregung habe ich hier einige Ideen zur Gestaltung Ihrer Räume mit frischen Sommerfarbtönen zusammengestellt:

Alle Termine zu den Chalk Paint Seminaren, zur Möbelgestaltung sowie Kalkputz zur Wand- und fugenlosen Badgestaltung finden Sie hier.

Dann möchte ich Sie jetzt schon zur Promenade Paul-Kemp einladen. Zum 4. Mal öffnen am 09.09.2017 die Ladenlokale und Galerien unserer Straße ihre Pforten, Gärten und Höfe um Sie rund um das Thema Wohnen, Kunst und Kultur zu unterhalten. Das Programm folgt noch. Am Vorabend, also am 08.09.2017, findet bei uns im Atelier und in der Werkstatt eine Vernissage junger Künstler und Designer statt. Sie stellen ihre Bilder, Möbel und Kunstobjekte aus und wir alle freuen uns auf viele Besucher. Wir feiern dieses Jahr unser 85. Firmenjubiläum. 1932 hat Herr Josef Remmers hier in der Paul-Kemp-Straße eine Malerfirma gegründet. Mein Vater, Alfred Thamm, hat die Lehre bei ihm absolviert und nach seinem plötzlichen Tod die Firma übernommen. (Das war jetzt echte Kurzform – ich schreibe zu diesem Anlass noch eine kleine Firmenchronik). Auf jeden Fall halten wir es für eine gute Idee, dieses traditionelles Ereignis mit jungem, kreativem Geist zu kombinieren. Einladung dazu folgt, aber den Termin schon mal sichern!

Unsere Firma läuft in den Sommerferien wie immer durch, nur wir sind für 1 Woche (vom 24. – 31.07.) auf Zypern. In der Zeit wird unsere Tochter Fee hier die Stellung halten.Ich selber bin daher am 26.07. zum Wonderful Wednesday nicht da, wobei Fee inzwischen auch sehr gut Bescheid weiß, sich mit den Materialien  auskennt und Sie auch hervorragend beraten kann. Ich freue mich jetzt auch auf ein paar freie Tage. Die letzte Zeit war anstrengend und traurig, nachdem wir innerhalb von ganz kurzer Zeit zwei von unserem drei süßen Hunden verloren haben brauche selbst ich mal einen „Tapetenwechsel“. (Blödes Wort – das muss ich mal neu erfinden :-))

So liebe LeserInnen, damit verabschiede ich mich und wünsche eine wunderschöne Sommerzeit mit vielen tollen Ferienzielen, Spannung oder Chillen je nach Lust und Laune am Meer oder in den Bergen.

Mit den besten Grüßen,

Ihre Ursula Kohlmann

 

%d Bloggern gefällt das: