„Sei dein eigener Interior Designer“ war das Thema des letzen Workshops. Hier ging es darum, die Grundlagen der Farbgestaltung kennen zu lernen und dann anhand von praktischen Beispielen selber neue Designs umzusetzten. Wie ist ein Farbkreis aufgebaut, welches sind die Primär- die Sekundär- und die Komplementärfarben und wie setzt man sie in Kombination mit neutralen Tönen gekonnt in Szene. Wie lässt man Wände optisch verschwinden und mit welchen Mitteln schafft man die gewünschte Atmosphäre unter der Berücksichtigung von Architektur und Lichtverhältnissen.

Machen dunkle Farben klein? Wie vergrößere ich optisch einen Raum?

Viele dieser Fragen haben wir angesprochen und dann wurde selber mit den Annie Sloan Farben ausprobiert, nach den Komplementärgesetzten gemischt und zu Papier gebracht. Jeder hatte die Gelegenheit, mir vor Beginn des Workshops ein Foto seines eigenen Raumes zu schicken, dass er/sie dann, mit Photoshop als Skizze bearbeitet und ausgedruckt, direkt unter Anleitung gestalten konnte.

Wen es interessiert: Ich hatte schon mal einen Beitrag über die Gestaltung von kleinen Räumen geschrieben. Oder auch wie man sich selber an seine eigenen Lieblingsfarben annähert mit dem Selbsttest zur Farbfindung.

Und dann wurde zum Pinsel gegriffen und gemischt, ausprobiert, gemalt, getrocknet und mit den wunderschönen Annie Sloan Stoffen die Deko eingeklebt. Ob im skandinavischem Stil oder wie ein Teilnehmer sagte: „es darf alles sei außer gemütlich“ hat jeder nach seinem Geschmack sein Farbkonzept entwickelt.

Vielen Dank meinen netten Workshop Teilnehmern, mit denen es immer so viel Spaß macht! Für alle, die auch ein Seminar zum Thema Kunst&Handwerk mitmachen möchten, hier der Workshopkalender für die nächsten 3 Monate.

Übrigens wird Annie Sloan in unserem Atelier im Zuge ihrer Deutschlandreise ihr neues Buch vorstellen. „Alles in Farbe“ heißt es und es zeigt, wie einfach alles in der Wohnung mit Farbe aufgepeppt werden kann – nicht nur Wände und Möbel, sondern auch Fußböden, Textilien, Leuchten, Glas, Jalousien und vieles mehr.

Ich freue mich sehr, sie am 01. oder 02. Juni bei uns begrüßen zu dürfen. Eine Einladung an alle Annie Sloan Chalk Paint Fans kommt, sobald ich den definitiven Termin habe.

Annie Sloan, Alles in Farbe

Annie Sloan, Alles in Farbe

 

Bis dahin wünsche ich einen wunderbaren Start in den Mai mit viel Sonne und Wonne,

Ihre Ursula Kohlmann

Merken

Merken

Merken