Wieder ein Beispiel für ein fugenloses Bad in Kalkmarmorputz

Nachdem unsere Kunden furchtbar viel Ärger mit den Vorhandwerkern hatten und über ein halbes Jahr Geduld beweisen mussten ist es jetzt endlich vollbracht. Sie sind glücklich mit ihrem neuen, richtig coolem Bad in Edelputz. Hier sind Wände und Boden in Anthrazit gespachtelt und mehrfach wasserfest versiegelt. Highlight (nebem dem tollen Putz natürlich) eine Wand in echtem Moos.

Das Betonwaschbecken passt hervorragend zu dem stylischen Putz in anthrazit.

Auf das Waschbecken musste lange gewartet werden. Aber es sieht schon echt super aus.

Der Putz, der hier verwandt wurde, ist von der Firma Frescolori. Weitere Beispiele für fugenlose Bäder finden Sie hier, oder hier die Möglichkeit mit einer wasserfesten Tapete das Bad zu gestalten. Mehr Möglichkeiten mit Mineralputzen Ihre Wohnung zu verschönern finden Sie hier.

Wir kommen auch gerne zu Ihnen und beraten Sie, wenn Sie ein Bad fugenlos renovieren möchten. Sie wohnen in Bonn, Köln und Umgebung? Rufen Sie uns einfach an!

Herzliche Grüße,

Ursula Kohlmann

 

 

 

%d Bloggern gefällt das: