Heute setzte ich meine Reihe Room-Lifting-Tipps fort. Mein 2. Tipp ist allerdings – passend zur kommenden Jahreszeit – eher ein Outdoor-Lifting-Tipp für Ihren Garten.

Tipp 2: Einen Springbrunnen selber bauen

Hier sehen Sie, wie man mit einfachen Mitteln einen Brunnen im Garten selber mauern, abdichten und verputzen kann. Die Oberfläche ist aus einem wasserfester Zementputz, der sich anfühlt wie ein Speckstein. (Er ist natürlich auch als fugenlose Beschichung für Bäder geeignet.)

Der neue Springbrunnen ist ein Traum, der mir schon lange im Kopf herum spukte. Mit den Füßen im Wasser und ein Glas Wein in der Hand die beste Entspannung.

Springbrunnen aus Handarbeit

Ein Brunnen selber gebaut und mit Mineralputz beschichtet

Wie es gemacht wurde, können Sie sich hier in einem kleinen Film anschauen.

Wenn Sie sich selber an ein Brunnen Projekt trauen möchten, können Sie gerne noch nähere Infos bei mir erfragen.

Und wenn Sie auch den nächsten Tipp aus der Serie „Room-Lifting“ kennen lernen möchten, nutzen Sie unseren newsletter! Sie können sich oben rechts auf der Startseite anmelden und erhalten unsere Profi-Tipps.