Referenzen

Die Kunst, einen Raum mit warmen Farben leuchten zu lassen, mit Kalkfarben Tiefe und Lichteffekte zu schaffen, mit Mineralputz Akzente zu setzen … diese Kunst besitzt wie keine Andere Frau Kohlmann und ihr Team!

Die Individualität ihrer gekonnten Beratung und die Nachhaltigkeit der von den professionellen und darüber hinaus höchst sympathischen Handwerkern geleistete Arbeit bekommt von uns eine glatte 10!

Veerle Waterloos-Löhr

Vielen Dank an das VerWANDlungsteam! Die Fassade unseres „alten Hauses“ erstrahlt in neuem Gewand. Farbberatung und Umsetzung wurden kompetent, zuverlässig und flexibel umgesetzt. Wir waren rundum sehr zufrieden.

Christian Knechtel

Frau Kohlmann hat schon unser erstes Ladenlokal gestaltet  und wir  waren damals schon absolut begeistert. Sie ist einfach unglaublich kreativ und hat für mich als Laie eine unfassbar tolle Vorstellungsgabe. Bei unvorhersehbaren Situationen kann sie ganz spontan neue Ideen entwickeln, auch wenn etwas vorher ganz anderes angedacht war.

Auch ihre Mitarbeiter setzen alles sehr schön um. Alle sind zuverlässig mit den Terminen, aber auch flexibel, wenn z. B. ein anderes Gewerk nicht rechtzeitig fertig wird. Im neuen Ladenlokal haben wir Stahlbetonträger, die das fünfstöckige Gebäude stützen. Auch da hatte Frau Kohlmann tolle Ideen, wie wir diese dekorativer gestalten könnten. Sie brachte Stuckprofile mit und probierte Farbmuster aus. Das war auch so ein schönes Gemeinschaftsprojekt, bei dem wir ihre Kreativität sehr schätzten.

Karin Braun

Südländische Spezialitäten in Bonn

Zum Jahreswechsel habe ich eine gynäkologische Praxis in Bonn Muffendorf übernommen und Frau Kohlmann gebeten, mich bezüglich der Farbgestaltung der Praxisräume zu beraten. Ich selber wäre nie auf die Farbkonstellationen gekommen und fühle mich in meinen Praxisräumen super wohl. Auch der ausführende Malermeister, meine Mitarbeiterinnen und die Patientinnen betonen die schöne und stimmige Farbgestaltung. Die Farben sind chic und mordern und trotzdem warm. Ich werde mir auch in Zukunft bei Fragen der räumlichen Gestaltung den fundierten Rat von Frau Kohlmann einholen und kann sie uneingeschränkt empfehlen.

Raina Klinkenberg

Ärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Im üblichen strahlend weiß sollten die neuen Räume des Zentrums für Bewegung & Lebenskunst gestrichen werden. Farbe? Besser nicht! Klarheit und Schlichtheit gehen dabei verloren. Doch Thomas Christaller, Inhaber von B&L, Aikido-Lehrer und pensionierter Professor für Künstliche Intelligenz, erinnerte sich an die hervorragende Beratung eines Farbkonzeptes durch Ursula Kohlmann und Ausführung in einer Eigentumswohnung auf der Rosenburg in Bonn. Ein Besuch auf der Baustelle, Proben vom geplanten Bodenbelag und ein paar Fragen zu den verschiedenen Funktionen der Räume genügten Ursula Kohlmann, um eine klare und schlichte Farbgestaltung vor zu schlagen. Die Räume dienten früher verschiedenen Handwerksbetrieben und sind im Souterrain gelegen. Die Kellerfenster wurden weitgehend durch bodentiefe Fenster ersetzt und der Souterrain dafür ausgegraben. Die größte Sorge bestand darin, dass der Kellercharakter bleiben würde.
Das Farbkonzept von Ursula Kohlmann schlug vor, alle Wände und Unterzüge an der Decke in muschelweiß zu streichen. Die Deckenfelder zwischen den Unterzügen aber in himmelgrau zu halten. Die beiden einzigen nicht in Wänden verbauten Stützpfeiler sollten in Palazzo gestaltet werden. Als Thomas Christaller dies Malermeister und Architektin vorschlug, erntete er skeptische Blicke: Die Decke dunkler als die Wände? Und dann in einem Grauton? Herr Christaller, da fällt Ihnen die Decke auf den Kopf! Aber es wurde so ausgeführt. Das Erstaunen danach war riesengroß, denn die Decke fiel nicht auf den Kopf. Im Gegenteil, sie schien nach oben zu schweben. Verstärkt wurde dieser Effekt durch eine an den Unterzügen angebrachte indirekte Beleuchtung durch LED-Streifen. Eine wunderbare Wirkung.
Ursula Kohlmann schlug darüber hinaus vor, für das Entree einen starken Farbakzent zu setzen. Wenn die Übenden, Lehrer und Besucher des Zentrums für Bewegung & Lebenskunst durch eine relativ schmale Eingangstür kommen, sollten sie nicht nur auf weiße Wände schauen. Sie wählte dafür den Farbton Siena, ein kräftiger aber stimmungsvoller orange-gelb-braun Farbton. Es strahlt Wärme aber auch Klarheit aus. Die Eingangsseite vom großen Yoga-Raum wurde so gestrichen und die schräg gegenüber liegende Wand für den Aufenthaltsbereich. Die dort verlegten Fliesen in Holzoptik und der Linoleumbelag in den Übungsräumen passt harmonisch dazu.
Thomas Christaller

Aikido Lehrer und Prof. für künstliche Intelligenz, Zentrum für Bewegung- und Lebenskunst

Hallo Frau Kohlmann, Ich bin sehr zufrieden mit dem Anstrich. … wenn Sie es so entscheiden, dann vertraue ich voll Ihrem Geschmack. Außerdem hat Ihr Mitarbeiter super schnell und gründlich gearbeitet. Ganz große Klasse! Irgendwie wirkt das Zimmer jetzt größer. Das Grau der Decke sieht – je nach Blickwinkel – gar nicht richtig grau aus, sondern wirkt fast wie weiß. Auch die Wand mit dem Currygelb wirkt super – v.a. mit dem Sofa davor …Vielen Dank für Ihre Beratung und Ihr Engagement. Für mich ist das nicht selbstverständlich, weil es doch für Sie ein recht kleiner Auftrag war – denke ich.

Ich werde Sie gerne und mit voller Überzeugung weiterempfehlen.

Elke Rentschler

,

Wir sind mit der Leistung der Firma Verwandlung rund um zufrieden. Die Mitarbeiter waren sehr freundlich, unaufdringlich, zuverlässig und hilfreich. Die Arbeiten sind zügig, sauber und ohne aufgeregte Eile durchgeführt worden.
Frau Kohlmann hat im Vorfeld und sogar teilweise während der Arbeiten weiterhin farbtechnisch beratend zur Seite gestanden.
Selten waren Renovierungsarbeiten so stressfrei durchgeführt worden wie durch die Mitarbeiter der Verwandlung.
Vielen Dank.

Aneta Utermann

,

Diese Art der Wandgestaltung ist eine tolle Alternative zu neuen Fliesen. Die Beratung war kompetent, die Farbauswahl ist groß und das Ergebnis sieht super aus – ein ganz neues Duscherlebnis! Wir haben gemerkt, dass die Mitarbeiter Spaß an ihrer Arbeit haben. Die VerWandlung ist wirklich gelungen und wir können die Firma weiter empfehlen.

R. Schleppi

,