Eine natürlicher Kalkputztechnik in einer Villa in Bonn

Eine natürlicher Kalkputztechnik in einer Villa in Bonn

Mineralische Wandputze für individuelle, natürliche und kreative Wandgestaltungen

Wände mit dekorativen Mineralputzen sind die Grundlage für ein gesundes, natürliches Wohnen. Ob es nur eine Wand als Blickfang ist oder alle Wandflächen; lebendig-sinnliche Strukturen in harmonischen Farbtönen sind eine wunderbare Möglichkeit zur natürlichen und gesunden Gestaltung von Wohnräumen oder auch Fassaden. Schattierende Farbpigmente in Naturstoffen wie u.a. Alabaster, Marmor und Kalk in jahrhunderte ausgereifter Zusammensetzung, kombiniert mit moderner Technologie, schaffen ein Zuhause zum rundum Wohlfühlen.

Mineralputze für ein bessere Raumklima

Das Raumklima wird optimiert durch die feuchtigkeitsregulierenden Eigenschaften des Putzes und dadurch die Luftqualität spürbar verbessert. Auch Schimmelbildung und Feuchtigkeitsschäden können durch diese alkalischen Produkte dauerhaft beseitigt werden. Daher können auch im Bereich der Innendämmung Kalkputz, Marmorputz oder Lehmputz sowie auch Silikat- oder Kalkfarben optimal eingesetzt werden.

Kalkputz oder Kalkfarbe bei Schimmelproblemen

Das natürliche Material schafft eine individuelle, einzigartige Atmosphäre in Ihrem Zuhause und bietet Ihnen und Ihrer Familie eine gesunde Grundlage zum Wohnen und Leben. Und jeder von uns hat die Verantwortung alles liebevoll zu pflegen und zu erhalten. Dieser Leitgedanke bewegt uns dazu, natürliche Materialien zu verwenden, die ihre positive Wirkung auf Körper, Geist und Seele in vielen verschiedenen Designs entfalten. Wie ein angenehmer Holzboden bringt auch eine hochwertige, natürliche Farbe oder ein Putz das ganz besondere Wohlfühlen.

Ein Bad in lebendiger, türkiser Kalkfarbe

Ein Bad in lebendiger, türkiser Kalkfarbe

Für individuelle Oberflächen ganz nach Ihrem Geschmack

Ob glatt, strukturiert, edel glänzend oder puristisch matt in Betonoptik, mit Kalkmarmorputzen kann jede gewünschte Oberfläche ganz individuell in Ausstrahlung und Farbton hergestellt werden. Jede Wand ist ein Unikat und zeigt die Handschrift des Verarbeiters. Aber das macht gerade den Reiz einer individuellen Gestaltung aus. Lassen Sie sich beraten und Muster zeigen, damit Sie wissen, welcher Strukturputz zu Ihnen passt.

Wandputz selber machen?

Für den geübten Laien gibt es unter der Vielzahl der Möglichkeiten einige Materialien, die mit ein bisschen Erfahrung und Übung auch selber verarbeitet werden können. Hier einige Tipps:

1. Ein Lehmputz, z.B. der Lehmfinishputz fein der Firma Casa Natura, lässt sich relativ leicht anrühren und auftragen. Er haftet gut und hat eine leicht raue und bewegte Oberfläche. Einsatzgebiet in allen Wohnräumen.

Daniels_21_web

Lehmputz von Casa Natura

2. Ein Mineralputz mit dem Namen Terra Stone, den es in verschiedenen Ausführungen gibt. Für den Heimwerker empfiehlt sich das Material „Rustique“. Wie der Name schon sagt hat er eine etwas rustikalen, natürlichen Charme. Er eignet sich wunderbar für Untergründe, die nicht ganz eben sind und man sich das glatt spachteln ersparen möchte. Das ist neben Wohnräumen auch sehr passend für ein Treppenhaus, das oft nicht ganz so edel wie ein Wohnzimmer aussehen muss. Hier sind Beispiele vom Hersteller, der Firma Stone Esthetic.

Sie interssieren sich für wasserfeste Wandputze im Badezimmer? Schauen Sie hier!

terrastone 019

Kamin in Terrastone

Wenn Sie eine ausführliche Beratung für Ihre vier Wände in Anspruch nehmen wollen lade ich Sie zu meinem Wonderful Wednesday in meinen shpwroom ein. Jeden Mittwoch nachmittag biete ich Ihnen eine kostenlose Beratung für Ihre Wohnraum- oder Badsanierung. Auch wenn Sie meinen newsletter abonnieren, erhalten Sie immer wieder Tipps und Anregungen rund um das Gestalten von Wohnräumen. Tragen Sie Ihre email Adresse ein und freuen Sie sich auf spannende Trends und Tipps.

Es grüßt Sie farbenfoh aus Bonn Malermeisterin

Ursula Kohlmann